Home Foren Plauderforum Buffy?

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Erebos Erebos vor 2 Wochen, 1 Tag.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Buffy?

  • Tribun
    Tribun
    Keymaster
    TribunTribun

    Da schon wieder…..
    http://www.yippie-ya-yeah.net/members/ Siehe @erebos
    Der gute Erebos schreibt, daß er als Serie Buffy als Lieblingsserie sieht.
    Lese ich sehr sehr oft auch in anderen Serienportal.
    Habe noch nie eine Folge gesehen.
    Lohnt sich das noch nach so vielen Jahen anzufangen?
    Ich mag eigentlich keine Zombis und co. aber es gibt aussnahmen, wie auch the Walking Dead, weil es da am Ende nur zweitrangig um die Untoten geht.

    Muss ich mir Buffy echt noch antun, oder nur wenn ich Genrefan bin?

    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Wochen, 2 Tagen von Tribun .
    Erebos
    Erebos
    Teilnehmer
    ErebosErebos

    Buffy ist geil. 😀

    Wie kann man da nicht eine Folge von gesehen haben? Kann ich nicht verstehen – außer vielleicht bei denen, die nach ’86 geboren sind.

    Buffy lohnt sich immer und es geht nicht mal um Zombies. Zombies kommen kaum drin vor – dreht sich mehr um Vampire, aber die richtigen Vampire noch und die weichgespülten von heute und aber auch anderes Dämonenzeugs. Was hier auch anders ist – in den sonstigen Horror-Slasher-Monster-Filmen läuft das Mädchen vor den Monstern weg und kreischt und blubb ist mehr das arme Ding, welches gerettet werden muss, aber Buffy ist ein Mädchen, welches loszieht und den ganzen Monstern ordentlich in den Podex tritt.

    Dann ist Buffy auch eine Geschichte übers Erwachsen werden. Betrifft uns zwar nicht mehr, aber wenn man da so den Blick so drauf werfen kann bockt das schon. Drum mag ich auch Ginger Snaps so wo sie die Pubertät / Erdbeerwoche der Frau als Werwolf-Thema verarbeitet haben.

    Und Buffy tut man sich nicht an, dies schaut man Freude. 😉

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.